Frankfurter Schach
Stadtmeisterschaft 1932


FSM 1932 Theodor Rohs, SV Bornheim Frankfurt a.M: Turnier um die Stadtmeisterschaft: Th. Rohs, Bornheim 6 (aus 7), Dr. Grimm 5, Benkner 41/2, Dt. Sauer, Stadecker, Präger, Menger 3, Dr. Becker 1/2. (1)
Frankfurt a. M. Im Turnier um die Stadtmeisterschaft siegte Rohs (6) vor Dr. Grimm (5), Benkner (41/2), Menger, Präger, Dr. Sauer, Stadecker (je 3), Dr. Becker (1/2)." (2)
Schach-Vita Otto Benkner: 1932 Frankfurter Stadtmeisterschaft, 3.Platz (10 aus 15)
Anmerkung: Bemerkenswert ist das abweichende Ergebnis aus der Schach-Vita von Otto Benkner und den offiziellen Veröffentlichungen. Wahrscheinlich handelt es sich um eine Verwechslung von Otto Benkner (oder den Setzern) mit dem Score des Folgeturnieres, dem Taunus-Bäder-Turnier, wo in der Vita 4,5 aus 7 angegeben wird (3)
Quellen:
(1) Aus Deutsche Schachzeitung Nr. 5, Mai 1932, S. 135, gefunden von Sfr. Udo Güldner, Forchheim
(2) Aus Deutsche Schachblätter Heft 11, 1932, S. 183, gefunden von Sfr. Udo Güldner, Forchheim
(Foto) Aus dem Wehrpaß, etwa 1940 - 43, Deutsche Dienststelle Berlin, recherchiert von Sfr. Udo Güldner, Forchheim
(3) Festschrift "50 Jahre Saarländischer SV", 1970, Schach-Lebenslauf Otto Benkner, S.16/17

Anregungen und Fragen zur gesamten Veröffentlichung
Impressum