Frankfurter Schach
Stadtmeisterschaft 1962


Frankfurt a.M. Neuer Frankfurter Stadtmeister wurde Leo Schindler (SV Fechenheim), der aus den sechs Partien der doppelrundigen Endgruppe 4½ P. erzielte vor K. Colditz (Schachfreunde), Geula, dem persischen Studenten (SV Grün-Weiß) mit 2 und Haus (Königsspringer) mit 1½ P. von insgesamt 58 Teilnehmern.(1)
Quellen:
(1) Aus: Schachecho Nr. 16, August 1962, gefunden von Sfr. Thomas Henrich, Gießen

Anregungen und Fragen zur gesamten Veröffentlichung
Impressum