Frankfurter Schach
Stadtmeisterschaft 1966


Frankfurt a.M. Leo Schindler (Grünweiß) konnte mit 6 Punkten aus 7 Partien den Titel des Frankfurter Stadtmeisters erfolgreich verteidigen vor Maeder (Grünweiß) und Theil (Schachfreunde) je 5, Haus (Königsspringer) und Laux (Grünweiß) mit je 4½ Punkten bei nur 16 Teilnehmern.(1)
Quellen:
(1) Aus: Schachecho Nr. 12, 2.Juniheft 1966, 2.Umschlagseite, gefunden von Sfr. Thomas Henrich, Gießen

Anregungen und Fragen zur gesamten Veröffentlichung
Impressum