Frankfurter Schach
Stadtmeisterschaft 1967


Frankfurt a.M. Neuer Frankfurter Stadtmeister wurde der jugendliche K.H. Maeder mit 6 Punkten (5 Siege, 2 remis) vor Titelverteidiger Schindler und Brauner je 5½, Babinger und Tränkel (alle GW) je 5 Punkte.(1)
Frankfurter Stadtmeister wurde der jugendliche Karl-Heinz Maeder vor Titelverteidiger Leo Schindler. Das Jugendturnier gewann Babinger.(2)
Quellen:
(1) Aus: Schachecho Nr. 13, Juli 1967, gefunden von Sfr. Thomas Henrich, Gießen
(2) Aus: DSZ 1967, Heft 10, S. 342, gefunden von Sfr.Udo Güldner, Forchheim

Anregungen und Fragen zur gesamten Veröffentlichung
Impressum