Bezirk 5 FrankfurtTurnierangebot des Bezirkes 5 Frankfurt

Blitz- Einzel-
meisterschaft 2002/03

Qualifikationsturnier zur Hessischen Blitz- Einzelmeisterschaft
Ausschreibung | Anmeldung | Teilnehmer | Ergebnis | Download | Historie

Ergebnis und Spielbericht

Zum dritten Mal in Folge konnte der SV Oberursel, diesmal wie schon vor 2 Jahren, mit Patrick Chandler den besten Einzelblitzer des Frankurter Bezirkes stellen. Bis kurz vor Schluß noch ungeschlagen, erreichte er mit 22,5 Punkten gegen 24 Gegner ein ausgezeichnetes Resultat.
Der Turnierfavorit, FM Thomas Schian vom SC Matt im Park, landete mit 2 Punkten Abstand auf Platz 2
Harilos Karabalis und Markus Koch, beide vom SC Brett vor Kopp, wurden Dritter bzw Vierter, und sind damit wie FM Schian direkt für die Teilnahme an der Hessischen Blitzeinzelmeisterschaft qualifiziert
Der Sieger Chandler hatte bereits seine Qualifikation als erfolgreicher Teilnehmer des letzten Jahres in der Tasche.
25 Spieler aus 14 Vereinen lassen wieder eine Aufwärtstendenz bei diesem Turnier erkennen. Die ausgezeichneten Spielmöglichkeiten im Clubraum des Leichtathletikzentrums sorgten für eine angenehme Turnieratmosphäre.
Unvermeidbar, wenn der Sfr.Heilig auch dabei war, ein paar Fotos:

Nach der Siegerehrung (vlnr): Markus Koch, Harilos Karabalis, Hans D. Post, Patrick Chandler, FM Thomas Schian

Stets gut gelaunt: Klaus Haun; hier gegen Thomas Falk. Links stehend Alexander Diehm, am Tisch Wolfgang Hettler, im Hintergrund Andreas Filmann und Hans D. Post, rechts stehend Dr.Peter Unger.

Immer noch gut gelaunt: Klaus Haun, diesmal FM Thomas Schian. Hinter ihm an gleicher Tischreihe: Mehrdad Ganjian, ganz hinten Eike Storck.

Neuer Sieger, neuer Verein: Patrick Chandler gegen Frank Geißelmann. Dahinter Thomas Falk gegen Dr.Peter Unger. Hinter Falk Alexander Diehm. Hinter ihm Wolfgang Hettler. Im Hintergrund der strenge Blick des Hessischen Mannschaftsturnierleiters Andreas Filmann.

Pl. Teilnehmer Verein DWZ Punkte Wertung
1 Chandler,P. SV Oberursel 2249 22,5 251,25
2 FM Schian,T. SC Matt im Park 2266 20,5 227,25
3 Karabalis,H. SC Brett vorm Kopp 2135 19,0 214,00
4 Koch,M. SC Brett vorm Kopp 1915 16,5 171,75
5 Falk,T. SV Oberursel 2081 15,0 144,00
6 Hettler,W. SG 2000 FTG 1967 15,0 141,00
7 Geißelmann,F. SC Prisma Ffm 1925 14,5 150,00
8 Diehm,A. SC Eschbach/USI 1971 14,5 136,75
9 Bagatsch,T. SC Brett vorm Kopp 1934 14,0 136,50
10 Prebeck,A. SK Bad Homburg - - - 13,5 135,00
11 Reimer,O. SK Bad Homburg 1837 12,5 128,25
12 Prof.Willems,M. SC Bad Nauheim 1901 12,5 124,50
13 Fischbach,H. SC Niedereschbach 1858 12,0 132,25
14 Schnell,R. Blindenschachklub 1707 11,5 110,00
15 Rossmann,G. Sfr.Frankfurt 1833 11,0 101,50
16 Brendel,H.-G. SV Oberursel 1689 10,5 111,00
17 Meyer,K. SC Niedereschbach 1702 10,5 109,75
18 Storck,E. SC Patzer 93 1891 10,5 98,50
19 Winand,E. SV Oberursel 1836 9,0 90,00
20 Bittner,P. SG 2000 FTG 1639 9,0 84,25
21 Dr.Unger,P. SV Bornheim 1693 8,0 77,00
22 Faqiry,R. SK Bad Homburg 1360 7,0 58,75
23 Mersinger,R. SC Bergen-Enkheim 1714 6,0 45,25
24 Ganjian,M. Sfr.Frankfurt 1854 5,0 36,50
25 Haun,K. SG 2000 FTG 1746 0,0 0,00

Anregungen und Fragen zu dieser Veröffentlichung
Impressum